Infrarot-Sport

Die Wirkung der Infrarotkabine deckt die Bedürfnisse von Sportlern ideal ab.

Eingehende Laboruntersuchungen am Internationalen Institut für ganzheitliche Medizin in Genf (Schweiz) haben gezeigt, dass der Sauerstoffanteil im Blut durch den Einsatz der speziell abgestimmten Infrarot-Technik um bis zu 25 % erhöht wird. Die gesteigerte Durchblutung begünstigt die Abheilung verletzter Muskeln und effektive Schmerzlinderung.

Ausserdem eigenen sich diese Infrarotkabinen hervorragend zum Aufwärmen vor bzw. zur Regeneration nach dem Sport – eine Sitzung direkt nach einer stärkeren Belastung kann auch späteren Muskelkater verhindern.

Nach der Anwendung in unserer Infrarotkabine kann eine Blutanalyse eine deutlich verbesserte Durchblutung sowie einen höheren Sauerstoffanteil im Blut belegen. Die aufgrund dessen erzielbaren Auswirkungen liegen auf der Hand:

  • schnellere Heilung verletzter Muskeln
  • Abnahme von Schwellungen
  • Schmerzlinderung
  • deutliche Verbesserung des Stoffwechsels
  • positive Auswirkungen auf die Bronchien (erleichtert die Atmung)

All diese Wirkungen sind für jeden Menschen positiv, wobei aber bei Sportlern die signifikante Erhöhung der Leistungsfähigkeit besonders wichtig ist.

Jeder profitiert von erhöhter Abwehr und gesteigerten Stoffwechsel

Signifikante Erhöhung der Leistungsfähigkeit - Steigerung der Durchblutung der peripheren Bereiche, Steigerung der Sauerstoffsättigung im Blut, schnellere Regeneration, schnellere Heilung verletzter Muskeln, Schmerzlinderung, erleichterte Atmung